KALENDER

Cinété Kalender 07-2017

Unfortunately, calendar can not be displayed in mobile version. Please use Desktop to view the Calendar.
Montag DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG SAMSTAG SONNTAG
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

I, DANIEL BLAKE

Drama

I, DANIEL BLAKE

27. Juli 2017 @ ca. 21:30 Uhr
I, DANIEL BLAKE
Der 59-jährige Daniel Blake hat sein Leben lang als Schreiner in Newcastle gearbeitet. Nach einem Herzinfarkt ist er zum ersten Mal auf staatliche Hilfe angewiesen. Während er sich bemüht, die Formalitäten für die Unterstützungs-Beiträge zu bewältigen, trifft er Katie und ihre beiden Kinder. Um nicht in einer Obdachlosen-Unterkunft zu landen, bleibt der alleinerziehenden Mutter nichts anderes übrig, als in eine Wohnung weit weg von ihrer Heimat zu ziehen. Gemeinsam kämpfen Daniel und Katie nun gegen die Fallstricke der Bürokratie. Für seinen berührenden neuen Film «I, Daniel Blake» wurde Ken Loach bereits zum zweiten Mal mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichnet. Darüber hinaus hat er in Locarno die Herzen der Zuschauer erobert und den Publikumspreis gewonnen. Der britische Regisseur fokussiert auf ein Thema, das nicht nur in seiner Heimat aktuell ist: Die schnörkellos erzählte Geschichte nach dem Drehbuch von Loachs langjährigem Autor Paul Laverty gewährt einen Einblick in den alltäglichen Kampf von Menschen, die schuldlos durch die Maschen des Sozialsystems fallen. «I, Daniel Blake» ist ein brillant besetzter Film – ehrlich und zutiefst bewegend.
28

DEMAIN TOUT COMMENCE – PLÖTZLICH PAPA!

Comedy

DEMAIN TOUT COMMENCE – PLÖTZLICH PAPA!

28. Juli 2017 @ ca. 21:30 Uhr
DEMAIN TOUT COMMENCE – PLÖTZLICH PAPA!
Samuel (Omar Sy) lebt in Südfrankreich und geniesst sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spass – und bloss keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin (Clémence Poésy) bei ihm auf, eine verflossene Liebe, mit einer süssen Überraschung im Arm: Gloria, seiner Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen – aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria (Gloria Colston) leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück…
29

HIDDEN FIGURES

Drama

HIDDEN FIGURES

29. Juli 2017 @ ca. 21:30 Uhr
HIDDEN FIGURES
HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren grossen Träumen festzuhalten.
30
31

MOONLIGHT

Drama

MOONLIGHT

31. Juli 2017 @ ca. 21:30 Uhr
MOONLIGHT
Dieser Film ist eine Sensation. Aber eine ganz stille, unaufgeregte. MOONLIGHT handelt davon, was es heißt, als Außenseiter aufzuwachsen und herauszufinden, wer man sein will, welchen Platz man einnehmen will in dieser Welt, die es nicht immer gut mit einem meint. Chiron ist ein schüchterner Junge, der in einem armen Viertel in Miami aufwächst, in der Schule wird er gegängelt, auf der Straße regieren die Gangs, seine alleinerziehende Mutter ist mehr mit ihren Lovern und Drogen beschäftigt als sich um ihren Sohn zu kümmern. Chiron ist anders als die anderen schwarzen Kids in der Nachbarschaft, sanfter, stiller und, aber das ist anfangs kaum mehr als eine Ahnung, schwul.
01
02

WHY HIM?

Comedy

WHY HIM?

02. August 2017 @ ca. 21:00 Uhr
WHY HIM?
James Franco und Bryan Cranston liefern sich in dieser Komödie von Filmemacher John Hamburg ("Meine Braut, ihr Vater und ich", "Zoolander") den ultimativen Schlagabtausch weit unter der Gürtellinie. Der überfürsorgliche Vater Ned (Bryan Cranston) besucht gemeinsam mit Frau (Megan Mullally) und Sohn die Tochter (Zoey Deutch) in den College-Ferien. Dort trifft er auf seinen größten Alptraum, ihren Freund Laird (James Franco), einen sozial völlig untauglichen Silicon-Valley-Milliardär, der sein Herz aber auf dem rechten Fleck hat. Neds Hilflosigkeit, sich in Lairds glamouröser High-Tech-Welt zurechtzufinden, verwandelt sich schnell in blanke Panik. Denn ausgerechnet Laird will seiner Tochter einen Heiratsantrag machen.
03

RETOUR CHEZ MA MÈRE

Comedy

RETOUR CHEZ MA MÈRE

03. August 2017 @ ca. 21:00 Uhr
RETOUR CHEZ MA MÈRE
Die temperamentvolle Jacqueline (Josiane Balasko) genießt ihr komfortables Leben als Witwe in einer beschaulichen Stadt in der Provence. Als ihre 40- jährige Tochter Stéphanie (Alexandra Lamy) von heute auf morgen Job und Wohnung verliert, nimmt Jacqueline sie natürlich wieder bei sich auf. Allerdings wirbelt das liebe Töchterlein ihren sonst so ruhigen Alltag nicht nur gehörig durcheinander, sondern macht es ihr auch reichlich schwer, sich weiterhin unbemerkt mit ihrem Liebhaber zu treffen. Seit vielen Jahren führt die dreifache Mutter eine glückliche Liebesbeziehung mit ihrem Nachbarn Jean, die sie bisher vor ihren Kindern geheim hielt. Nun ist reichlich Einfallsreichtum gefragt, um den neugierigen Fragen ihrer Tochter aus dem Weg zu gehen, denn Jacquelines nächtliche Eskapaden sorgen schon bald für wilde Spekulationen und so manche komische Verwechslung. Als Jacqueline beschließt, Jean ihren Kindern bei einem äußerst turbulenten Abendessen endlich vorzustellen, ist das Familienchaos perfekt.
04

THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS

Documentary

THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS

04. August 2017 @ ca. 21:00 Uhr
THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS
Bis heute sind sie die Könige des Pop: Die vier Pilzköpfe Paul, John, George und Ringo eroberten in den Sechzigern von Liverpool aus die Welt. Der Dokumentarfilm begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre, und damit von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966. Wie wurde aus den vier jungen Männern aus Liverpool, John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr, die erfolgreichste Band der Popgeschichte? Der Film beleuchtet wie diese vier ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammen als Band funktionierten, ihre Entscheidungen trafen, Songs schrieben und dabei die außergewöhnliche Karriere der BEATLES starteten und die Welt im Sturm eroberten. Oscar-Preisträger Ron Howard („Rush“, „Illuminati“) bietet in seinem mitreißenden Dokumentarfilm
05

THE SHACK – DIE HÜTTE – EIN WOCHENENDE MIT GOTT

Drama

THE SHACK – DIE HÜTTE – EIN WOCHENENDE MIT GOTT

05. August 2017 @ ca. 21:00 Uhr
THE SHACK – DIE HÜTTE – EIN WOCHENENDE MIT GOTT
Seit dem Verschwinden seiner jüngsten Tochter, ist für Mackenzie "Mack" Phillips das Leben gewissermaßen ebenfalls vorbei. Der Familienvater hat sich über Jahre mit Schuldgefühlen gemartert und schließlich einer grenzenlosen Trauer ergeben. Eines Tages erhält Mack einen äußerst mysteriösen Brief, der eine Einladung in jene Hütte im Wald enthält, in der man damals die letzte Spur von ihr fand - der Absender: Gott. Voller Furcht und aufs Neue mit seinem größten Kummer konfrontiert, bricht Mack zur Hütte auf...
06